ElektroRad Magazin testet Victoria eTrekking 8.8 mit SEHR GUT

Fazit des Tests: Gelungenes Tourenrad

Victoria hat mit dem eTrekking 8.8 ein Tourenrad am Start, das sich durch gelungene ausgewogene Fahrleistungen, konsequenter Ausstattung durch bewährten Komponenten auszeichnet. Im Praxistest konnte es überzeugen, zum Preis von 2699 Euro ist es für uns ein Preis-Leistungs-Tipp!

Das Victoria eTrekking 8.8 ging in der ElektroRad-Redaktion in den Test. Ein Tourenrad mit ansprechender Ausstattung, bewährtem Antrieb und solidem Rahmen.

Der Bosch Performance Motor mit einem 500Wh Akku bietet das Victoria E-Bike ausreichend Kraft, um den Tourenradfahrer auch im Bergland komfortabel zu unterstützen. Hitzeprobleme kennt der nunmehr seit vier Jahren auf dem Markt befindliche Antrieb keine. Dies hat er bereits mehrfach im jährlichen ElektroRad-Bergtest bewiesen. So hat er auch in diesem Jahr wieder mit effizienten Werten überzeugt.

Das eTrekking 8.8 wird mit dem bewährten Shimano Deore Schaltwerk verbaut. Diese Schaltung bietet mit zehn Gängen und einer Kassette mit 11 bis 42 Zähnen die erforderliche Schaltbandbreite für ein gutes Tourenrad. Die Entfaltung von ca. 2,5 m pro Kurbelumdrehung im kleinsten Gang erlaubt auch weniger Trainierten die Erstürmung steiler Rampen im zweistelligen Prozentbereich!

Die Ausstattung des Elektro Rads bietet Komfort. Konsequent haben die Victoria-Entwickler nicht nur die Basics Rahmen, Gabel und Antrieb konzipiert, Behaglichkeit unterwegs bieten die Komfortelement.

Bergan unterstützt der Motor souverän. Hügel lassen sich bequem erklimmen. Selbst bei schneller Fahrt über dem Unterstützungsmodus im Flachen hielt sich der „gefühlte“ Tretwiderstand des Boschmotors in angenehmen Grenzen.

In den Abfahrten überzeugt das 8.8 mit einer ausgewogenen Fahrverhalten: Stabiler und sicherer Geradeauslauf, souveränes ruhiges Fahrverhalten im Kurvenbereich.

Auf Schotterwegen reagiert das Victoria mit Laufruhe. Bedingt auch durch die 47 mm Bereifung von Schwalbe hält das Rad ohne zu schlingern in der Spur.

Die Bremsen zeichnen sich durch leichte Bedienung und gute Verzögerung aus.

Eine Besonderheit: mit dem Speedlifter läßt sich der Lenker in Sekunden in der Höhe verstellen. Ein Plus, wenn das Elektro Rad von mehreren Personen gefahren wird.

Der komplette Test ist hier zu lesen. Das eTrekking 8.8 finden Sie in unserem Geschäft.